...und dabei immer volle Power...

Kettenförderer

Für den Transport von schweren Werkstücken oder paletten werden Kettenförderer und Staurollen-Kettenförderer eingesetzt. Die Hauptunterscheidungsmerkmale sind: stauend oder taktend. Kettenförderer sind als Zwei- oder Mehrstrangförderer mit schonenden Gummistollen, Krallen, Winkeln oder Laschen bestückt und werden so dem Fördergut angepasst. Durch den Freiraum zwischen den Fördersträngen ist das Fördergut von unten zugänglich.

Rahmenkonstruktioneloxiertes TT-Aluminium-Profil-System oder Stahl
Anzahl der Strängefrei wählbar
Tragkette1/2“, 3/4“, 1“ einfach oder Duplexketten Sonderausführung möglich
Fördergeschwindigkeitfrei wählbar
Fördergewicht bis 2.000 kg pro Meter
Kettenabstanddem Fördergut angepasst
SonderausführungenKetten mit Gummistollen, Winkellaschen mit montierten Aufnahmen