...und dabei immer volle Power...

Hubumsetzer

Das Ein- oder Ausschleusen von Fördergüter in die Förderstrecken erfolgt durch Hubumsetzer. Die Hubbewegungen können motorisch oder pneumatisch erfolgen.

Rahmenkonstruktioneloxiertes TT-Aluminium-Profil-System oder Stahl
Umsetzdistanzfrei wählbar
Hubbewegungmotorisch oder pneumatisch
Stranganzahlfrei wählbar
Strangausführungen Ketten aller Variationen, Flach-, Zahn- oder Rundriemen
SonderausführungenRollenbahnen mit Hub