...und dabei immer volle Power...

Hubstationen

Mit Hilfe von Hubstationen wird das Fördergut auf vorgegebene Höhen befördert. Somit können Fahrwege überquert oder das Fördergut ergonomisch an den Arbeitsplatz gebracht werden. Die gesamte Förderstrecke kann über mehrere Etagen verlaufen.

Rahmenkonstruktioneloxiertes TT-Aluminium-Profil-System oder Stahl
Hubbewegungmotorisch oder pneumatisch
Hubhöhefrei wählbar
Traglast bis 1.500 kg
Lastaufnahmemittelfrei wählbar bzw. kundenseitige Förderer anbaubar
SonderausführungenKettenrissüberwachung, Portalausführung